Zusammenfassung 2021 & Ziele für 2022

42,4%

Gesamt-Autarkiegrad

Ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr 2021 ist zu Ende gegangen              [ +12%  nach Steuern ] oder einem TTWROR von 19,6%.

Zeit um einen Rückblick zu wagen und sich ambitionierte Ziele für 2022 zu setzen. Nachdem 2020 ein Klasse Jahr für Einkommensinvestoren war ist jetzt klar das 2021 diesem in nichts nachsteht. Die Unmengen an Geld die momentan an die Börsen fließen lassen alle Herzen von Börsianern höherschlagen. Mit dem richtigen Setup konnte man sehr gute Renditen erreichen welche bei geringer Volatilität auch mich ganz entspannt mein Jahresziel 21 haben erreichen lassen. Wie sieht aber mein Setup zum Jahresende genau aus ….

Meine Portfolio Zusammenstellung Ende 2021:

Portfolio Setup 2021

Neu hinzu kamen in 2021 die Positionen:

  • TAKEDA PHARMACEUTICAL: Mit dieser Aktie möchte ich die Diversifikation auf ein stabileres Fundament stellen. Mit Takeda hat ein japanisches Traditionsunternehmen der Pharmabranche seinen Weg in mein Depot gefunden. Aktuelle Dividenden Rendite nach Steuern (4,25%). Stand 30.12.2021
  • AT&T: Der amerikanische Telekomunikations Anbieter macht gerade eine seiner schwierigsten Zeiten durch, jedoch ist das Unternehmen gewillt Maßnahmen ein zu leiten um wieder zu alter Stärke zurück zu gelangen. Die ersten Erfolge können beim Neukunden gewinn vermeldet werden und so gebe ich der Firma eine Chance. Aktuelle Dividenden Rendite nach Steuern (4,15%). Stand 30.12.2021
  • OMEGA HEALTH: Ein US Immobilen REIT welcher sich auf Krankenhäuser spezialisiert hat. Da ich schon länger auf der Suche nach einem REIT war um in den Genuss der hohen Ausschüttungen der US REITS zu kommen konnte ich bei einer aktuellen Dividenden Rendite nach Steuern von (5,09%). Stand 30.12.2021 nicht Nein sagen.
  • MUTARES: war dann zu guter Letzt mein vierter Neuzugang für 2021. Mutares ist ein deutsches Beteilgungs-Unternehmen welches ebenfalls mit einer sehr hohen Dividenden Rendite nach Steuern von (4,7%). Stand 30.12.2021 aufwarten kann.

So konnte ich mich für 2021 auf Kursgewinne in Höhe von 8,7% und eine zusätzlichen Dividenden Rendite von 4,5% freuen.

Damit bin ich meinem Ziel einen Autarkie Grad von 100% zu erreichen einen ordentlichen Schritt nähergekommen. Ziel war: 41,8% Erreicht: 42,4%

Entweder waren meine Ziele nicht ambitioniert genug oder es ist einfach mal wieder Super gelaufen.

Für 2022 setze ich mir das Ziel von 5300€ Dividendeneinnahmen welche mich zusammen mit dem Immobilien Anteil auf einen Unabhängigkeitsgrad von 45,6% bringen sollen.

Auch 2022 bleibt somit spannend und wenn du genauer wissen möchtest wie mein Anlage Konzept funktioniert möchte ich dir meinen Udemy Kurs empfehlen, weil auch 2022 bietet wieder viele Möglichkeiten um sein Wissen weiter aus zu bauen. In meinem Kurs zeige ich dir wie du ganz entspannt ohne großen zeitlichen Aufwand zu einem regelmäßigen Einkommen an der Börse kommst.

Jetzt wünsche ich Euch und Euren Familien einen guten Rutsch und viel Gesundheit für das kommende Jahr 2022. Und natürlich weiterhin viel Erfolg bei allem was ihr auch anpackt. Euer Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.